Wieder im Trend: Zweiteiler

Two Pieces.

FASHION . [Werbung] unbezahlt

ITEMS

Zweiteiler – Mango
Sneaker – Esprit

Der klassischer Zweiteiler ist eigentlich ein Anzug. Aber klassisch bin ich definitiv nicht und deswegen wollte ich zu diesem STYLE SEVEN Thema unbedingt keinen Anzug.

Außerdem habe ich nur diesen einen und der ist nicht mal ein Business Look. Mein favourite Business Look: Culotte, Sneaker und ein lässiger Pullover. Sorry, Bosses.

 

Mein Zweiteiler ist also mehr so die Pyjama Variante. Nein, eigentlich ist es kein Pyjama, aber es ist mindestens genauso komfortabel. Und in einer Designagentur dürfte man so sogar zu Meetings gehen. Und trotzdem kompetent sein.

 Und falls dieser Hip-Hop Pyjama Look irgendwann einfach doch mal too much ist, funktionieren die Teile auch in anderen Looks. So eine graue Zigarrenhose hat ein Mädchen doch sowieso im Schrank und ein grauer Rollkragenpullover? Ist halt sowieso Understatement und gehört zu einem casual Look mit Jeans genauso wie Nutella auf den Löffel.

Daniela

AUTOR | POSTPRODUCTION

Philipp Ketterling

PHOTOPRAPHY

5 Kommentare zu „Two Pieces.“

  1. Richtig toll geworden! Ich bin auch nicht der klassische Typ, daher finde ich deinen Look echt gelungen. Es muss nicht immer die klassische Variante sein, deine lockere Art gefällt mir super gut.

    Liebe Grüße Tiffy
    von tiffyribbon.com

  2. Ich finde dass du das Thema mage cool umgesetzt hast! Das ist echt mal was anderes, erinnert mich an den skandinavischen Stil und steht dir hervorragend.
    Liebe Grüße,
    Emilie

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.