Black & White.

Ich fangirle Mustard Yellow, absolut und ohne Zweifel. Trotzdem komme ich immer wieder zurück zu den klassischen Black and White Looks. Weil die immer funktionieren. Und weil sie so einfach zu machen sind. Ein ausgefallener Cut, ein aufregender Stoff sind genug. 

Sie können wahnsinnig arty sein, mit Rollkragen Pullover und destroyed black Jeans, sie funktionieren auf Date Nights im kleinen Schwarzen oder im Office, wenn es schon wieder ein Business Meeting sein muss. Sie können trotz Understatement ein Statement sein. Und nur diese klassischen Black and White Looks gehen für mich mit Streifen, Dots oder irgendwelchen artsy Mustern. Das und Colorblocking – soweit bin ich einfach noch nicht in meiner Comfort Zone.

Daniela

AUTOR | POSTPRODUCTION

USED FILTER
Sylvie

PHOTOPRAPHY

1 Kommentar zu „Black & White.“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.