Smooth.

BEAUTY . [Werbung] Markennennung

ITEMS

150g Kokosöl
20g Sheabutter
50ml Mandelöl
100g weiße Vaseline
2 gehäufte EL Speisestärke

Es ist ein Desaster. Meine Hände sind aktuell eine Katastrophe. Status: fünf von zehn Fingernägeln sind noch intakt, aber eben auch nur die. Geständnis: Ich arbeite eigentlich nie mit Handschuhen. Das habe ich nicht getan, als ich den Spind und die Kupferrohre lackiert habe und das habe ich nicht getan, als ich die Heizung geschliffen oder ca. 40 Quadratmeter verputzt habe. Und jetzt sind meine Hände einfach immer voll von Staub, Dreck, Mörtel oder Lack. Und auch, wenn ich Handcreme eigentlich nie benutze und eigentlich sogar manchmal hasse, kann ich seit meiner Apartment Baustelle nicht mehr ohne.

How to…

Kokosöl, Sheabutter, Mandelöl und Vaseline im Wasserbad erhitzen bis alles flüssig ist. Anschließend die Speisestärke dazugeben und mit dem Handrührgerät zu einer homogenen Masse rühren. Während die Masse abkühlt sollte sie immer mal wieder mit dem Handrührgerät aufgeschlagen werden.

Daniela

AUTOR

13 Kommentare zu „Smooth.“

  1. Liebe Daniela, ich finde dein Rezept super! Ich leider auch immer an sehr trockenen Händen in der Winterzeit und dein einfaches Rezept kann super abhilfe schaffen 🙂

  2. Ein super interessanter Blogpost.
    Ich muss zugeben, seit dem ich mich mit Pflege beschäftige bin ich oft schockiert,
    was seinen weg in unsere Pflegelinien findet. Mikroplastik zum Beispiel.
    Da mache ich mir alles doch lieber selber und die handcreme klingt viel verlockend. Das muss ich unbedingt mal probieren 😀

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.