Metallic.

FASHION . [Werbung] Markennennung | Support
Items

Kleid – No Name
Pullover – aboutyou.de
Stan Smith – adidas

Manchmal würde ich aufgeräumter sein wollen, unaufdringlicher und straighter. Weniger impulsiv, laut und aufrecht. Mit softeren Kanten und lässiger. Und dann bin ich doch wieder die mit dem messy Hair I don’t care, dem really oversized Pullover und die, mit dem roségoldenen Plissee-Ding.

Dieser Pullover ist einfach groß und weich und kuschelig. Und er funktioniert – mit mir. Ich liebe diese Teile mit den zu langen Ärmeln, die, die auch noch über die Schulter fallen und damit immer noch etwas Kontur haben. Die sich immer irgendwie auch bewegen und nie so liegen wie sie sollten. Und er gibt diesem overdressing Roségold den Raum, in dem es noch vor 23 Uhr tragbar ist. Einen, in dem ich dieses Metallic Plissee-Ding wirklich anfangen könnte zu lieben.

Daniela

AUTOR | POSTPRODUCTION

Anna Böhnke

PHOTOPRAPHY

10 Kommentare zu „Metallic.“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.