Red.

WERBUNG

Unbezahlt

Plisseerock

Zalando

Shirt

Mango

Lederjacke

Tally Weijl

Stiefeletten

H&M

Es ist kompliziert. Die Sache mit Rot und mir. Ich mochte es mal – und dann irgendwann hatte ich nur noch einen groben Cardigan, der irgendwo ganz hinten im Schrank lag. Und dort immer noch ist, weil er nur noch manchmal zum Kuscheln raus darf. Und als sich dann die Mädels von STYLE SEVEN für Rot als Thema dieser Woche entschieden, googelte ich verzweifelte drei Stunden, um ein Piece zu finden, das ich wirklich haben wollte. In Rot. Und nicht nur ein bisschen Rot, ich wollte unbedingt All Over.

Satte und pastellige Töne funktionieren für mich eigentlich fast nur im Sommer, wenn das Rosé schmeckt wie Erdbeereis und das royale Blau nach Sonnencreme riecht. Jetzt ist eigentlich nur Senfgelb okay, weil das einfach in Herbst und Winter gehört, zu Minusgraden und Kurkuma Latte. Deswegen war ich anti Orangerot und anti Neon.
Jeans? Nein. Pullover? Der wäre bestimmt auch nur noch bei meinem Cardigan, irgendwo da ganz hinten im Schrank. Ich war schon bei einer Handtasche, aus Frustration, die mit roten Lippen bestimmt auch funktioniert hätte.

Nach drei Stunden Hardcore Online Shopping fand ich dann diesen Metallic Plisseerock. Ich orderte ihn mit Zweifeln, vergaß ihn zwei Wochen auf meiner IKEA Kleiderstange, diskutierte ihn mit meiner #BFF, die sich in ihn verliebt hatte, und stylte ihn dann mit einem Statementshirt, Lederjacke und schwarzen Heels. Und: ich mag ihn. Ganz wirklich und echt.

THE OTHER GIRLS

Daniela

AUTOR | POSTPRODUCTION

Philipp Ketterling

PHOTOPRAPHY

9 Kommentare zu „Red.“

  1. Ich kenne das, ich mag die Farbe Rot an sich sehr. Aber wenn man einen Blick in meinen Kleiderschrank wirft wird man kein einziges Teil in Rot finden. Ich denke, es steht mir einfach nicht. Der Rock den du trägst gefällt mir aber unheimlich gut.
    Ich hätte in diesem Jahr gerne einen roten Rollkragenpullover gekauft da ich auch total fasziniert von der Farbe und dieser Wirksamkeit war.

    Ganz liebe Grüße – Marlena von http://sparklingmind.de/

  2. Traumhafte Bilder, liebe Daniela. 🙂
    ich bin ganz verliebt in deinen Rock, auch wenn mir Plissee leider nicht wirklich steht.
    Tolles Outfit und das Thema super umgesetzt.

    Wishes, Kat

  3. Wow, toller Look und tolle Bilder. Ich habe mich total in den Rock verliebt.
    Mein Leben lang dachte ich, ich könnte die Farbe „rot“ nicht leiden. Bis ich immer mehr Teile in der Farbe in meinem Kleiderschrank vorfand. Es fing mit Bordeaux, dann wurde es knallrot und jetzt sind’s alle Nuancen dazwischen. 🙂 Sogar Menschen, die ich neu kennenlernen vermuten Rot als meine Lieblingsfarbe 😉

    Gruß Hella

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.