Food Date: Asiatisch.

FOOD . [Werbung] unbezahlt

Confession: Im Dezember ernähre ich mich von Schokolade. Eigentlich immer und eigentlich ausschließlich. Und es ist wirklich nicht so, dass ich das nicht wollen würde oder mich die Waage jetzt zwingen würde, damit aufzuhören, aber im Januar habe ich immer die klassische Schokoladen-Overdose. Da will ich dann auch unbedingt mal was anderes, nicht unbedingt Salat, nicht unbedingt total ohne Kalorien, aber halt echt nichts mit Schokolade oder irgendetwas, das schwer ist.

 

Für unser Food Date hatten wir dieses Mal also das Thema “Healthy & Yummie” – Hummie oder so. Es ist dann irgendwie asiatisch geworden. Etwas zumindest. Ich habe die Kalorien zwar nicht gezählt aber es waren definitiv wenig und trotzdem werde ich das jetzt ziemlich oft nochmal nachkochen, weil es nicht nur verdammt instagramable ist, sondern auch wirklich wahnsinnig yummie war. Das komplette Menü ist ganz unten verlinkt.

Obstsalat Thai-inspiriert

TIMING

10 Minuten

NIVEAU

Einfach

PORTIONEN

2

YOU NEED

Mango, Apfel, Birne, Pitaya, Himbeeren

Vanillezucker, Orangensaft, Zitronensaft

HOW TO

Vanillesoße ist zwar yummie aber eben nicht so wirklich #BFF mit den Kalorien. Deswegen habe ich Vanillezucker mit Orangensaft und etwas Zitronensaft als Dressing benutzt.

 

Das Obst einfach schneiden und in der Pitaya platzieren.

Fun Fact

Ich stand vollkommen orientierungslos vor dem Regal mit dem Alkohol. Ich habe bisher maximal Sekt gekauft, obwohl ich den nicht mal mag, und war einfach nur überfordert. Alkohol gibt’s bei mir nämlich immer nur mit Anna – nein, das ist keine Absicht und sie ist nicht der Teufel mit dem Wodka aber irgendwie… ich weiß auch nicht :)

Cranberry-Sour mit Granatapfel

TIMING

5 Minuten

NIVEAU

Einfach

PORTIONEN

8

YOU NEED

1 Granatapfel, 0,75l Cranberrynektar, 2 Limetten, 16cl Wodka, 16cl Orangenlikör, 1 Flasche Mineralwaser, Minzblätter, Eiswürfel

HOW TO

Granatapfelkerne + Cranberry- und Limettensaft vermengen. 3-4 Eiswürfel in die Gläser geben. Je 2cl Wodka und 2cl Orangenlikör dazugeben. Cranberrymix hinzufügen und mit Mineralwasser auffüllen. Minzblätter on top.

Funktioniert übrigens auch fabelhaft mit Mangosaft – z.B. wenn man Orangensaftlikör statt Orangenlikör kauft. Düdüm.

#01
Thai-Salat mit gegrillter Ananas

Daniela

AUTOR | POSTPRODUCTION

USED FILTER

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.