DIY: Industrial Door.

INTERIOR . [Werbung] unbezahlt, Markennennung
Wie man eine Metalltür selbst macht

Die Sache mit den Türen. Ich habe eine in Mint, weiß Vintage und eine ziemlich schmale. Ich wollte aber eigentlich unbedingt eine in Metall, mindestens für das Schlafzimmer wegen des Industrie Looks. Das hat nicht funktioniert, weil Metall zu schwer ist und überhaupt absolut nicht im Budget. Aber ich wollte so eine Tür, unbedingt.

 

Weil mich das mit dem Plan B seit dem Projekt #CocoMoves verfolgt und Improvisieren sowieso gerade irgendwie meins ist, hab ich gegoogelt, Holz geshoppt und hatte meinen McGyver-Moment. Jetzt habe ich eine Tür, die rostig wenigstens faked.

ITEMS

Holz – Baumarkt
Schiene Schiebetür – amazon.de
Metall Optik – alpina Farben

How to…

Eigentlich ist es auch wirklich simpel: etwas Holz, das man leimt und verschraubt, für die Schraubköpfe und Unebenes gibt es Holzspachtel, anschleifen, streichen. Done.

 

Ich hatte einen kleinen Moment ein bisschen Angst vor der Rostoptik. Weil man mehrere Farben ineinander streichen muss und so etwas einfach niemals unter Kontrolle hat. Ich hasse Kontrollverlust. Deswegen habe ich bestimmt fünf Minuten nur da gestanden und total beschäftigt getan. Eigentlich war es dann aber wirklich einfach und nach den nächsten fünf Minuten musste es nur noch trocknen.

Daniela

AUTOR

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.