Skincare Routines.

BEAUTY . [Werbung] unbezahlt, Support
Hautpflege für Gesunde Haut

Die Ausgangssituation: Ich hab manchmal Neurodermitis und eine Allergie gegen einen Teil von Parfum, sie trocknet oft aus und ist genau das, was man im Sommer eigentlich echt nicht zeigen will. Ich könnte sie Porzellan nennen aber eigentlich ist sie mehr ein rohes Baguette. Meine Haut und ich waren zwar nie #BFFs, hatten aber eben auch keine Bitchfights. Nicht mal als Teenager.

Skincare

Kein Boah und kein Wow, einfach nur einmal die Woche ein Peeling, regelmäßiges reinigen und ein bisschen Creme. Für die Feuchtigkeit und den UV-Schutz. Meine Favourites? Die 3-Phasen-Systempflege, die Moisture Surge Creme und der City Block Sheer Oil Free Daily Face Protector – everything from Clinique.

 

Make up

Benutze ich eigentlich kaum. Foundation und echtes Make up fühlen sich maskiert an und spannen, deswegen das einfach niemals. Manchmal ein bisschen Concealer, aber nur wegen der Augenringe, und ein bisschen Puder.

Skinfood

Ich liebe Pommes und Burger und Schokolade. Ich liebe Schokolade. Aber wenn es too much wird, sagt das nicht nur meine Jeans, sondern auch meine Haut. Die mag sowas nicht. Fast Food funktioniert nur manchmal, total pro ist meine Haut aber bei Walnüssen, Spinat und Haferflocken.

 

Sleep enough

Mein Kopf braucht es, mein Körper auch und meine Haut? Unbedingt. Genug Schlaf regeneriert das zickige Stück wieder und ist sowieso total cool. Katze ins Bett und gute Nacht.

Daniela

AUTOR | POSTPRODUCTION

USED FILTER
Philipp Ketterling

PHOTOPRAPHY

2 Responses
  • Dani
    August 22, 2018

    Ich bin ja überzeugt davon, dass eine schöne Haut von innen kommt. Ich merke immer einen Unterschied, wenn ich mich halbwegs gesund ernähre und vor allem genug Wasser trinke ❤ bei skincare und make up bin ich auch ganz bei dir und finde weniger ist oft mehr ❤
    Love, Dani

  • Tina
    August 24, 2018

    Toller Post und mir geht es ähnlich – Essen und Schlaf machen echt schon viel aus bei der Haut.
    Und im Sommer schaut man eh nochmal gesünder und fitter aus mit leichter Bräune 🙂


    xx
    Tina

    https://styleappetite.com

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.