Orange.

FOOD

Erst waren es minus fünf Kilogramm, dann wieder plus drei. Meh. War es die Dezember-Schokolade? Oder ist es der obligatorische, genetisch bedingte Isolationsspeck bei Minusgraden? Who knows. Manchmal habe ich wirklich too much Pizza, Pommes und Schokolade – und manchmal auch Chips. Fast Food statt Soul Food halt.

Und dann? Smoothies.

Orangen Smoothie

TIMING

5 Minuten

NIVEAU

Einfach

PORTIONEN

1

ZUTATEN

1 gefrorene Banane, 1 Orange, 1 Tasse Kokosmilch, Vanille Aroma

HOW TO

Banane in Stücke schneiden und einfrieren. Dann erst die Banane pürieren, anschließend die Orange und erst zum Schluss die Kokosmilch und das Vanille Aroma zugeben.

Daniela

AUTOR

1 Response
  • Amely Rose
    Februar 3, 2018

    Das sieht soooo lecker aus.
    Gerade jetzt, wenn der Frühling kurz vor der Tür steht, habe ich so richtig Lust auf Smoothies.
    Danke für das tolle Rezept, muss ich unbedingt probieren.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.