The Chair.

by

The Chair.

Das ist er: mein Stuhl. Der Stuhl. Der im Schlafzimmer neben dem Bett, der da eigentlich nicht hingehört, weil es ein Schlafzimmer und kein Krankenhaus ist und einfach niemand auf einem Stuhl im Schlafzimmer sitzt, der aber trotzdem eine Funktion hat. Er ist absolut kein Makel, kein Möbel-Fail, er ist irgendwo in einer Grauzone - ...

Fridolin.

by

Fridolin.

In das Klischee-Fashion-Blogger-Interior gehört unbedingt eine Kleiderstange. Das hier ist Mulig von IKEA, es ist die letzte Aufnahme von ihm in weiß und eigentlich habe ich ihn umbenannt, in Fridolin. Bald wird er mattschwarz lackiert werden und in der Mitte durchgesägt - und ist dann immer noch Fridolin. Eigentlich mag ich geschlossene Systeme. Wegen meiner Katze, ...

How to style a coffee table?

by

How to style a coffee table?

Ich wollte immer unbedingt einen Couchtisch aus Paletten. Un-be-dingt. Vielleicht sogar ein Bett. Weil Paletten immer noch diesen Charme von altem Holz haben und trotzdem im Industrial Design funktionieren. Irgendwann war ich dann im Baumarkt und ging mit einer für 10 Euro geliehenen Palette wieder, die ich nie wieder zurück brachte, und mit fabelhaften Industrierädern ...

Industrial Wardrobe.

by

Industrial Wardrobe.

Ich wollte einen alten Spind. Unbedingt. Ich hatte mich schon lange in den Industrial Look verliebt, habe jetzt Beton Optik Wände im Schlafzimmer und Kabelschächte aus mattschwarzem Kupferrohr an der Decke und spätestens als ich in München vor einer Reihe alter Spinds stand und puzzelte, wie ich einen ins Handgepäck bekommen würde, musste ich auf ...