Fibreplex.

by

Ich war sechzehn als ich wieder blond werden wollte, und achtzehn - und gerade 24 Stunden Single - als ich es wurde. Mit siebenundzwanzig konnte ich mich noch nicht so ganz davon trennen, wollte es aber doch nicht mehr so plastic und so - anstrengend. Denn Blond braucht Zuneigung - immer. Mehr noch als die ...

Not a real Beauty Blogger.

by

Ich folge ihnen auch, den Beauty Bloggern mit flawless Make up, 200K Followern auf Instagram und dieser Wing-Expertise. Und ich liebe Lippenstifte, aufregende Undone Waves und Pfirsich Parfum - mindestens so sehr wie Nutella. Manchmal schreibe ich auch über Make up Pieces, aber nur manchmal, und Tutorials? Vielleicht zwei von 1.000 Posts. Geständnis: ich bin ...

Beat it.

by

Beat it.

Manchmal gibt es da so Momente, die sind katastrophal. Wenn einfach nichts funktioniert und der Schokoladen-Konsum auf ein Maximum steigt. Jetzt gerade. Kopfschmerzen, ein intimer Moment zwischen meinem Knie und dem Asphalt, Onlineshops, die aus Größe 36 eine 40 machen, nicht funktionierendes Projektmanagement, weil auch Plan B plötzlich ausfällt, Wordpress, das spontan streikt, eine defekte ...

Chroming.

by

In der ELLE gesehen und mindestens für das Five-Minute-SOS-Makeup geliked.   How to… Die Basis: eine glatte und weiche Haut. Deswegen mindestens eincremen, wenn nicht sogar peelen. Step One: Foundation und Concealer. Meine Routine? Wegen der Sommersprossen keine Foundation, stattdessen den Concealer in einem Dreieck unter den Augen auftragen und einkopfen, plus ein klein wenig Puder auf der ...

Newsletter