Bowl.

by

Mein erstes Mal hatte ich im The Juice House in Barcelona. Dann ein paar mal auf Pinterest und Instagram und unter 20 Grad irgendwie gar nicht mehr. Jetzt sind es immer wieder 26 Grad, ohne Barcelona aber mit #breakfastgoal. Diese Smoothie Bowl funktioniert in fünf Minuten und allein schon wegen der Avocado. Eigentlich bin ich mit steigenden Temperaturen mehr das Himbeer-Mädchen aber in diesem Sommer will ich Brombeeren, Heidelbeeren und irgendwie alles.


How to…

Avocado
Brombeeren
Mandelmilch
Agavendicksaft
Vanillearoma
Zartbitter Schokolade
Mandelsplitter

Avocado + Brombeeren + etwas Mandelmilch + Mixer = Smoothie Bowl

Mit etwas Agavendicktsaft und Vanillearoma süßen und mit geraspelter Zartbitterschokolade, Mandelsplittern und Brombeeren hübsch machen. Yummie!


Smoothie Bowl mit Brombeeren und Avocado

7 Responses
  • Alina
    Juli 20, 2017

    Tolles Rezept. Das sieht soo lecker aus! Ich bin ja eh total der Fan von Beeren
    A l i n a // alinacorona.de

  • Mrs Unicorn
    Juli 20, 2017

    Wow, ein tolles Rezept! Klingt super lecker!

    Liebe Grüße
    Celine von http://mrsunicorn.de

  • Magdalena
    Juli 20, 2017

    Sieht richtig lecker aus! Ich muss auch unbedingt mal eine Smoothiebowl ausprobieren!
    Alles Liebe ♥
    River of Life

  • Carrie
    Juli 21, 2017

    wow das klingt super.
    http://carrieslifestyle.com

  • Isabella
    Juli 21, 2017

    Hallo meine Liebe:)

    Wow sind das traumhafte Impressionen, ich liebe gesunde Frühstücksideen und Beeren sind immer ganz oben auf meiner Liste für Müsli. Das klingt sooo lecker, Danke für das Rezept .-*

    Hab ein wundervolles Wochenende:)
    Ganz liebe Grüße
    Isa
    http://www.label-love.eu

  • Jimena
    Juli 24, 2017

    Das sieht wirklich unheimlich lecker aus, ich liebe diese tollen Bowls!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Bettina
    August 12, 2017

    Super Rezept, vielen Dank! Ich habe gerade gestern die ersten Brombeeren im Wlad gesammelt, da kommt das wie gerufen. (-; Ich esse so etwas super gern zum Frühstück! Liebe Grüße von Bettina

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter