B/W.

by

Mit Siebzehn waren 98% meines Kleiderschrankes schwarz, die restlichen 2% grau, weiß oder gestreift. All Black Everything Looks waren meine Teenager Comfort Zone. Mit Neunundzwanzig sind nur noch 40% meines Schrankes schwarz, 40% weiß und 20% in Pastelltönen, Senf oder Khaki. Meine aktuelle Comfort Zone: Oversized, asymmetrische Schnitte, cleane Looks und Sneaker. Und obwohl 50% dieses Looks asymmetrisch oder oversized sind und die anderen 50% unaufdringlich schwarz, fühlte ich mich trotzdem zwei Minuten lang wirklich herausgefordert.

 

Geständnis: Bell Sleeves sind an mir total bescheuert. Ich versuchte gefühlte 200 Hemden, die alle wieder Retour gingen. Bell Sleeves und ich sind wie Pizza und Kalorien – einfach kein Match, das man will. Ich wollte aber trotzdem ein Statement, zwar eines, das nicht so viel fordert aber edgy genug ist. Der Plan: ein Hemd mit aufgeknöpften Ärmeln – von Papa. Der Rest ist absolutes Understatment mit Twist: ein Rollkragenpullover aber cropped, ein schlichtes Top aber oversized und asymmetrisch, schwarze Stiefeletten aber Cut Out.

 

Items

Crop Pullover – H&M
Top – H&M
Jeans – Vero Moda
Cut Out Stiefeletten – H&M
Hemd – stolen from Dad



Oversize Hemd, Crop Top, Cut Out Boots


Look mit Crop Pullover


Black and White Look


Black White Look with Oversize Hemd

1 Response
  • Saskia
    März 20, 2017

    Was für wundervolle Bilder liebe Daniela 🙂 Ich lieebe diesen schwarz,weiß Look an dir, weil er so herrlich klassisch und gleichzeitig lässig wirkt! 🙂 Ich wünschte mit 17 wäre mein KLeiderschrank zum Großteil schwarz gewesen. Meiner war eher kunterbunt, je mehr Muster desto besser. Du kannst dir vorstellen, was ich über Fotos aus der damaligen Zeit denke 😀 Heute ist mein Kleiderschrank schwarz, grau mit ein wenig weiß, mint und pastell. Und damit fühle ich mich gerade fabelhaft 🙂 Mal sehen wie das in ein paar Jahren aussieht 😀

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Wochenstart!
    Liebste Grüße an Dich! ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter