Travel Diary – Hamburg.

by

Travel Diary – Hamburg.

Everything’s about the hat. Er ist rostrot und fabelhaft und - ein Bad Hair Day-Saver. Wir hatten einen Plan, klassisches Zeitmanagement, Snickers und die To-Do’s auf einer echten Liste. Wir hatten nicht mit dem Regen gerechnet. Und dem Wind. Und allem anderen.   11:00 Uhr, A2. Gefühlte minus 5°C, Regen und Wind. Das Equipment zählt nach einer Stunde ...

No tags 2 Comments 0

Cozy.

by

Letzter Winter. Sale. H&M. Dieser Satz müsste eigentlich mit 226 Euro enden - tut er aber nicht. Denn dieser kuschelige Pullover war wirklich das einzige Stück, in das ich mich schockverliebt hatte. Er war nicht im Sale aber unfassbar, fabelhaft kuschelig und so weich. Sooo weich. Ich gab mir 72 Stunden, die klassischen drei Tage nach ...

No tags 7 Comments 0

Mint.

by

Die ganz große Liebe, die gibt es. Die von der ersten Sekunde an, die, die länger als nur einen Sommer lang hält. Aber eben nicht bei Männern - sorry, Guys. Diesen Film Moment, den habe ich eigentlich nur beim Online Shopping. In dieses fabelhafte mintfarbene every-Situation-Dress habe ich mich bei about you verliebt. Manchmal passt einfach ...

No tags 8 Comments 0

Avocado Chocolate Trifle.

by

Avocado Chocolate Trifle.

Ich hab das vermisst. Das mit den Pfingstrosen, der Leichtigkeit und die Sache mit den nackten Knöcheln. Die erste Ice Cream im Jahr und die Pastellfarben überall. Während der Sommer für mich einfach mal Abenteuer und absolut leben ist, sind April, Mai und ein bisschen Juni einfach so leicht. Die gefühlten 16 Grad und das ...

No tags 6 Comments 0