Take a Day off.

by

Spontan 4 Stunden ans Meer. Und 4 Stunden später 4 Stunden zurück. Einfach so. Weil Vitamin Sea dringend gebraucht wurde und weil Salzwasser und Brandung vor Dünen einfach alles sind. Und wenn es nicht Islands Küsten sein können, dann wenigstens Prerow.

Eigentlich war es total bescheuert. Aber wir hatten acht Quarkbällchen, eine Kuscheldecke und etwas Tee, der auch später noch auf dem Rücksitz stand. Das Preparing? Die Thematisierung der Wir-werden-bestimmt-erfrieren-Theorie und Online Shopping. Es war 06:00 Uhr als der Wecker Alarm schlug, 08:00 Uhr als miss-interpreted + Kuscheldecke einstiegen und 12:00 Uhr als wir in Prerow einen Parkplatz und das Meer suchten. Es ist schon ein bisschen freaky, wenn das Meer auf Google Maps schon überall ist, aber man es außerhalb des Fensters nicht findet.

Und es ist verrückt wie mich das Meer einfach downgraded. In nur fünf Minuten, ohne Anstrengung und 36 Grad.

Später regnete es dann, mit ein bisschen Gewitter, weil das immer so ist, wenn wir nach Hause wollen. Aber eigentlich auch immer erst dann. Die 4 Stunden zurück machten wir mit 60 km/h, wegen des Regens und der Bambis, die wirklich überall waren, wurden noch spontan geblitzt, weil 60 km/h eben nicht immer okay sind, und waren erst um 22 Uhr zuhause. Voll mit Vitamin Sea und Endorphinen.

18375 Prerow
Seebrücke



Ostsee Kurzurlaub in Prerow


Ostsee Kurzurlaub


Ostsee Kurzurlaub an der Seebrücke in Prerow

9 Responses
  • Christine
    Januar 11, 2018

    Liebe Daniela,

    ich kann dich so gut verstehen! Ich liebe auch das Meer und das liegt wohl daran, dass ich am Meer aufgewachsen bin. Nun wohne ich im Westerwald und das ist auch schön, aber kein Vergleich. Daher ziehe ich meinen Hut vor deinem Spontantrip. Man muss auch mal das machen, was einen glücklich macht … auch wenn es vielleicht verrückt ist.

    Liebe Grüße

    Christine

  • Sunnyinga
    Januar 11, 2018

    Eine tolle Idee dem Alltag für einen Tag zu entkommen! 🙂
    Danke für die tollen Fotos.

    Ganz liebe Grüße,
    xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

  • Kay
    Januar 11, 2018

    Oh wunderschön! Ich kann dich total verstehen, ich kann kaum irgendwo so gut abschalten, wie am Meer! Auch ich würde 4 Stunden Fahrt auf mich nehmen! Manchmal braucht man das einfach! Qualitytime pur!

    Liebe Grüße, Kay.
    http://www.twistheadcats.com

  • Sarah-Allegra
    Januar 11, 2018

    Was für eine herrliche und spontane Idee! Aber es gibt einfach nichts besseres, als ins Auto zu hüpfen und mit einem tollen Daytrip in die Natur dem Alltag zu entfliehen! Mein Verlobter und ich machen das auch fast jedes Wochenende, nur geht’s bei uns nicht ans Meer sondern in die Berge!

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

  • Carrie
    Januar 12, 2018

    Es gibt Fr mich nichts Schöneres als and Meer zu Fahren. Wenn ich diese tollen Impressionen sehe, möchte ich am liebsten gleich losstarten
    http://carrieslifestyle.com

  • Mrs Unicorn
    Januar 12, 2018

    So ein schöner Beitrag. Ich MUSS auch unbedingt mal wieder ans Meer.

    Viele Grüße und eine fantastische Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

  • Jenni
    Januar 12, 2018

    Sehr schöner Beitrag. Manchmal brauch man einfach eine Spontanität, die einen gut tut. Ich finde es selbst auch immer wieder erfrischend einfach zu machen, weil man es brauch. ♥ Auf die nächsten Abenteuer ! LG. Jenni von https://jennisworldandeverythingelse.blogspot.de/

  • Sonja Louise
    Januar 13, 2018

    Ich liebe spontane Trips 🙂 Und dein Text und die Bilder sind wirklich super schön und entspannend!

    Liebste Grüße,
    Sonja von https://searchingforkitsch.blogspot.de

  • Kathi
    Januar 15, 2018

    Ich finde solche spontanen und auch leicht verrückten Trips immer großartig! Ich bin schon allein nur zum Frühstücken nach Antwerpen gefahren, einfach weil es sich so ein wenig wie Urlaub angefühlt hat 😀
    Und das Meer hat auch auf mich eine ganz besondere Wirkung! Alleine da zu sitzen und dem Rauschen zuzuhören, beruhigt ungemein <3
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3x PHOTOSHOP FILTER & PRESETS
Weil ich dich lieb habe, gibt es 3 fabelhafte Photoshop Filter für dich, wenn du meinen Newsletter haben magst.
No Thanks
Du bekommst gleich noch eine E-Mail, die du bestätigen musst. Safety First!
Informationen zum Datenschutz
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup Plugin