Ivy Park.

by

I’m not a bitch.

Ich liebe Beyonce für ihre Message – über strong women und confidence. Weil ich als Teenager unsicher war, klein und wirklich nicht cool. Jetzt bin ich 30, Single, und manchmal noch genauso schüchtern und bestimmt auch genauso uncool – aber lauter. Ich habe irgendwann – und ich habe wirklich keine Ahnung wann – verstanden, dass sich Dinge nicht ändern, wenn man sie nicht ändert. Dass keiner weiß, wie du dich fühlst, egal wie unbequem es ist, wenn du es nicht sagst.

Ich habe verstanden, dass niemand mich formt, außer mir. Dass ich entscheide, ob ich strong & confident bin oder mich klein halten lasse. Dass ich etwas will und was das ist. Dass ich immer selbst entscheide, manchmal aus dem Bauch aber zu 80% mit dem Kopf.

Manchmal muss man eben etwas lauter sein, um überhaupt gehört zu werden. Dass es Biss braucht, manchmal vielleicht sogar etwas Sturheit, dass man Konsequenzen aushält und Entscheidungen erträgt. Dass man manchmal die falschen trifft und es genau das ist, was man brauchte.

Und das man einfach immer genug ist.



Und dann war ich die Zicke. Weil das gerade so fabelhaft in die Schublade passte. Weil man einfach keine Argumente mehr hatte und trotzdem nichts ändern wollte. Außerdem war ich die mit den High Heels – und die hatten halt keine Argumente. Wer Lippenstift trägt, der kann eben nichts sagen – weil dann der Lippenstift ruiniert ist.

Eine Argumentation ist dann nicht mehr konstruktiv, wenn man ein Mädchen ist. Dann ist es ein Streit, du emotional und zickig und alles sowieso nur dein Problem und manchmal auch deine Schuld. Das ist mit Männern so – und im Job. Als Mädchen ist man subjektiv, immer. Manchmal wird eine Diskussion einfach lauter, manchmal ist sie emotional aufgeladen und manchmal will man das eigentlich gar nicht, ist dann trotzdem irgendwie an diesen Punkt angekommen. Und selbst dann, wenn du eigentlich die einzige bist, die da raus will, zurück zur Konstruktivität und zurück zu Argumenten, bleibst du halt trotzdem die Zicke.

WTF?!


Items

Hoodie – Ivy Park via Topshop
Body – H&M
Boyfriend Jeans – Gina Tricot
Stiefeletten – H&M



Ivy Park Oberteil


Outfit mit Ivy Park


Ivy Park Look


Outfit Inspiration: Ivy Park

Photography: Sylvie Tittel








AFFILIATE SHOP *

* Wenn ihr eines dieser Teile shoppt, finanziert ihr mir meine Avocado-Sucht – und die für Interior und Sneaker, evtl. auch mal Schokolade. Ich bekomme zwar eine kleine Provision, die mich wirklich happy macht (wegen der Avocados), der Preis für euch bleibt aber genau der, der er ohne diesen Affiliate Link auch ist.

No tags 5 Comments 0
5 Responses
  • Julia
    Januar 1, 2018

    Du hast absolut recht! Wenn man selbst die Dinge von sich aus nicht ändert, dann ändern sie sich nicht.

    LG Julia
    http://juliymars.com

  • Sarah-Allegra
    Januar 2, 2018

    Wie recht du leider hast, liebe Daniela! Dein Look ist übrigens mega und ich liebe die schwarz-weiß Fotos, die sind so schön ausdrucksstark!

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

  • Caroline
    Januar 2, 2018

    Oh ja wahre Worte die ich persönlich so unterstreichen kann, da ich dies genauso kenne.
    Und es nervt mich oftmals ohne ende – aber was solls. Die Leute gehen mir einfach an meinem A…… vorbei.
    Ich bleibe wie ich bin und wenn ich für andere eine Zicke bin dann ist es halt so 🙂 Mir gleich. Daher bleib wie Du bist Maus.

    Liebste Grüße
    Caroline | http://www.carolinekynast.com

  • Jessica
    Januar 2, 2018

    Toller Beitrag! Die Leute reden viel und denken wenig, wenn der Tag lang ist 😉
    Meine Devise: Am Besten man bleibt so, wie man ist, denn es wird immer Leute geben, denen etwas an einem nicht passt.
    Übrigens ein cooler Look und tolle Fotos 🙂

    Liebe Grüße,
    Jessi
    http://moredolcevita.at

  • Lisa
    Januar 4, 2018

    Hallo Daniela,

    also erstmals hoffe ich, dass du gut ins neue Jahr gestartet bist. Und hey, ich hätte niemals gedacht, dass du 30 bist. Ich meine, 30 ist immer noch jung, versteh mich in der Hinsicht bitte nicht falsch, aber ich hätte dich für wesentlich jünger geschätzt.

    Der Text ist super ausdrucksstark. Wahre Worte, die ich nur so unterstreichen kann.

    Liebste Grüße
    Lisa
    http://www.mycafeaulait.at

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3x PHOTOSHOP FILTER & PRESETS
Weil ich dich lieb habe, gibt es 3 fabelhafte Photoshop Filter für dich, wenn du meinen Newsletter haben magst.
No Thanks
Du bekommst gleich noch eine E-Mail, die du bestätigen musst. Safety First!
Informationen zum Datenschutz
Don't miss out. Subscribe today.
×
×
WordPress Popup Plugin