Cheesecake Brownies.

by

Die Sache ist die: Ich liebe Cheesecake und Brownies. Eigentlich immer, wenn ich mit meiner #BFF ein Dinner Date habe, ordern wir danach noch Brownies mit Schlagsahne oder American Cheesecake. Manchmal von Burger King, manchmal homemade im Restaurant, funktioniert absolut fabelhaft. Kalorientechnisch? Ein monströses Desaster. Aber es ist ein Ritual, das einfach sein muss – so will es das Nutella-Gesetz (so heißt das wegen der Kalorien).

Als ich dann für die obligatorische Office Birthday Cake, die einfach immer sein muss, weil man sonst mit Kugelschreibern und Kakteen beworfen wird, dieses Rezept auf Pinterest fand, war das spontan Liebe. Es ist ein Cheesecake mit Brownies. Dafür wurden die Hashtags #nomnom und #foodporn erfunden.

How to…

120g Butter
120g Zartbitter Schokolade
150g brauner Zucker
3 Eier
60g Mehl
250g Quark
250g Frischkäse
60g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker


Den Backhofen auf 180 Grad vorheizen.

Schokolade und Butter schmelzen (ich mache das eigentlich immer im Wasserbad, weil das wirklich absolut komfortabel ist, funktioniert zumindest mit der Butter aber auch in einer Mikrowelle). Geschmolzene Schokolade und Butter in eine Schüssel geben und braunen Zucker, Mehl und zwei Eier hinzufügen, zu einem glatten Teig rühren. In einer anderen Schüssel Frischkäse und Quark mit dem dritten Ei, Zucker und Vanillezucker zu einer cremigen Masse verrühren, optional kann noch etwas Zitronenabrieb hinzugefügt werden.

Backform einfetten und mit ⅔ des Brownie Teigs befüllen, danach die Frischkäsecreme gleichmäßig darüber verteilen und abschließend den restlichen Brownie Teig auf der Frischkäsemasse verstreichen. Mit einem Holzstäbchen oder einer Gabel den Brownie- und den Frischkäseteig ineinander ziehen, das macht die Marmorierung.

30 Minuten im Backofen backen.

Portionen 12
Minutes 45
Niveau Einfach



Cheesecake Brownies Rezept

5 Responses
  • Melanie
    Januar 15, 2018

    Das sieht ja richtig lecker aus. Vielen lieben Dank für das Rezept. Ich werde es unbedingt mal ausprobieren :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Sonja Louise
    Januar 15, 2018

    Ich liebe Cheesecake auch und das Rezept klingt wirklich toll!
    Das werde ich gleich mal zum Geburtstag meiner Mama ausprobieren:)
    Liebste Grüße,
    Sonja von https://searchingforkitsch.blogspot.de

  • Kathi
    Januar 16, 2018

    #foodporn deluxe 😛 Da würde ich jetzt liebend gerne ein Stückchen von naschen Daniela <3 Ein super leckeres Rezept!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  • Hella
    Januar 17, 2018

    Wooow das sieht mega lecker aus 😍 Das Rezept werde ich definitiv mal ausprobieren, wenn ich wieder bei meinen Eltern bin. Wir sind alle Cheesecake-Liebhaber. 🍰🍫🍫🍰

    Hella 🙂

  • Carrie
    Januar 18, 2018

    Oh mein Gott da läuft mir was Wasser im Mund zusammen. Ich liebe brownies und die sehen einfach super lecker aus
    http://carrieslifestyle.com

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.