6 Pieces you need in Fall.

by

Man brauchte schon Culottes, mit oder ohne Plissee, Samt und Overknees und jetzt unbedingt Glencheck. Es ist immer wieder irgendein Stoff oder ein anderes Muster, das man haben muss aber ich bin einfach nicht musteraffin und mag Samt so gar nicht. Ich boykottiere rot bis auf ein einziges Stück, das ich wirklich mag, weil ich rot eigentlich nicht mag – aber ich habe ein paar Pieces, die ich immer und immer wieder im Herbst tragen könnte. Und das schon immer.

 

Irgendwas in Senfgelb

Liebe ich. Und zwar schon im Sommer. Und sonst eigentlich auch. Nehme ich definitiv mit in den Winter und bleibe immer wieder im einfach so daran hängen. Senfgelbe Pullover sind für mich Comfort Zone und Statement und irgendwas mit Endorphinen, wenn da mal wieder so ein Ich-bleib-einfach-im-Bett-Moment ist.

 

Boots, unbedingt Boots

Ich bin immer noch Fan von weißen Sneakern. Das ist im Herbst aber ziemlich doof und ohne gepflasterten Fußweg da draußen inklusive einer Baustelle und Regen sogar etwas dämlich. Deswegen: Boots und Wollsocken. Das gehört definitiv zu meiner Uniform von Oktober bis April. Und ist mindestens genauso instagramable.

 

Sweater to live in

Unbedingt in Grobstrick. Und in schwarz, grau, off-white oder beige. Klassisch halt. Oder schon mal mit einem furchtbar kitschigen Christmas Motiv.

 

Lederjacken

Gelayert mit Cardigans und Pullovern, unbedingt solange, bis es zu kalt ist. Dann durch einen Mantel ersetzen oder maximal einen Parka. Don’t like between the Season Jackets.

 

Beenies

Für Bad Hair Days. Immer. Unbedingt. Bis 26 Grad vollkommen akzeptabel.

 

Boyfriend-like-Cardigans

Also die, die eigentlich eine Decke sind oder mindestens zwei Nummern mehr, als man eigentlich bräuchte. In die man sich kuscheln kann, weil sie so so oversized und so weich sind und die eigentlich den Boyfriend ersetzen.



AFFILIATE SHOP *

* Wenn ihr eines dieser Teile shoppt, finanziert ihr mir meine Avocado-Sucht – und die für Interior und Sneaker, evtl. auch mal Schokolade. Ich bekomme zwar eine kleine Provision, die mich wirklich happy macht (wegen der Avocados), der Preis für euch bleibt aber genau der, der er ohne diesen Affiliate Link auch ist.

24 Responses
  • Liebe was ist
    November 20, 2017

    hihi, witzig dass du dich so gehen das Rot wehrst.
    hab ich ja jahrelang auch get an, aber es hat mich diesen Herbst dich geyroffen… Gelb dagegen noch nicht 😉

    aber bei den Boots, oh yes da bin ich dabei! und bei Grobstrickpullis, in denen man lebt! ohne geht’s nicht 🙂

    komm gut in die neue Woche meine Liebe,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Melanie
    November 20, 2017

    Oh ja, Cardigans brauche ich auch noch und auch wieder einige Pullis. Neulich habe ich aussortiert und da kam auch einiges weg :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Lara
    November 20, 2017

    Liebe Daniela,

    oh man das ist richtig lustig – Als kämen deine Vorschläge direkt aus meinem Kleiderschrank! Tolle Must-Haves, bin da absolut bei Dir 😊 Und übrigens: Sehr schöner Blog!

    Hab einen tollen Montag,
    liebste Grüße,
    Lara 🙂

  • Sonja Louise
    November 20, 2017

    Tolle Herbstfavoriten!
    Das mit dem Senfgelb kann ich nur unterstreichen – ich dachte immer, dass die Farbe nur etwas für dunkle Typen wäre, aber das stimmt so gar nicht:)
    Und Boots trage ich von Oktober bis März, die passen irgendwie zu allem.

    Liebste Grüße,
    Sonja von https://searchingforkitsch.blogspot.de

  • Melina
    November 20, 2017

    so true! sind auch alles must haves für mich! 🙂 xx

  • Jecky | Want Get Repeat
    November 20, 2017

    Hach, liebe Daniela, ich liebe diesen ’sarkastischen‘ Ton – aber hey, nichts gegen meine Boyfriend Cardis 😛

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

  • Jimena
    November 21, 2017

    Sehr schöne Must-Haves, bei dem letzten Punkt bin ich ganz bei dir 😀

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Tina
    November 21, 2017

    Ohyes die perfekten Essentials – und gerade der Swetaer in dem schönen Senfgelb ist doch perfekt für triste, kalte Tage ♥

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

  • Sara
    November 21, 2017

    Du hast so was von Recht, liebes! Ohne diese Teile geht gar nichts im Winter :D.

    Senfgelb finde ich auch wunderschön, aber leider steht mir die Farbe gar nicht :(.

    <3 Sara von The Cosmopolitas

  • Sarah-Allegra
    November 21, 2017

    Haha, mit Rot ging es mir auch ewig lange so, aber jetzt hätte ich gerne einen roten Pulli für meinen Karo Anzug. Ich finde, da passt die Farbe so herrlich. Ich bin dafür absolut kein Fan von Gelb. Nur Senf ist ein toller Herbstton 🙂 Die anderen Must Haves sind auch genau meins und find ich im Herbst auch wirklich unverzichtbar 🙂

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

  • Sarah
    November 21, 2017

    Oh ja ich kann alle Punkte nur bestätigen! 🙂
    Ich brauche unbedingt noch mehr Boots hihi 🙂
    Liebe Grüße Sarah <3

  • Kristin
    November 21, 2017

    Toller Beitrag!:) der Herbst gehört zu meinen absoluten Lieblingsjahreszeiten und auch die aktuellen Herbsttrends haben es mir voll angetan. Da kam dein Post gerade recht und die Farbe Senfgelb finde ich auch total schön. Da muss ich mich wohl demnächst nochmal umsehen:)

    Liebe Grüße!:)
    Kristin
    http://www.lipstickandspoon.com/

  • Agnes Ada
    November 21, 2017

    Hi Daniela,

    wenn ich Senfgelb höre, geht mein Herz auf 🙂

    Sonnige Grüße, Agnes

  • Carrie
    November 22, 2017

    Ich danke dir für deinen tollen Beitrag. In Senfgelb muss ich mir definitiv noch etwas zulegen
    http://carrieslifestyle.com

  • Genya
    November 22, 2017

    Meine Must-Haves sind zum einen auch auf jeden Fall Boots! Ich lebe sonst in XXL-Schals, in denen ich mein Gesicht verstecken kann und Oversize- Cardigans 🙂

  • Rosie von Waldherr
    November 22, 2017

    Ich liebe Senfgelb, leider steht mir die Farbe überhaupt nicht! Boots sind natürlich auch ein MUSS für den Herbst =D

    LG, Rosie //Curvy Life stories

  • Tamara
    November 22, 2017

    Das sind wirklich tolle Must-Haves die ich auch alle sehr gerne mag, bis auf die Farbe Senfgelb. Sie gefällt mir so wahnsinnig gut an anderen, aber mir steht sie leider einfach überhaupt nicht…
    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

  • Geri Amazon
    November 22, 2017

    Ich feiere Lederjacken immer! Senfgelb ist leider eine Farbe, die mir null steht 🙁
    Toller Blog, du hast jetzt eine Leserin mehr und ich würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust.

    LG
    Geri Diaries

  • WIEBKEMBG
    November 22, 2017

    Hey liebe Daniela!

    Ein Teil in Senfgelb muss ich mir unbedingt auch noch holen 🙂

    XXX,

    Wiebke von WIEBKEMBG

    Instagram||Facebook

  • Martina
    November 22, 2017

    Bis auf SENFGELB ist alles ganz mein Ding. Eine Lederjacke mit dem passenden Schal ist für Indoor bei der aktuellen Temperatur eine schicke Alternative zum Blazer. Wundervolle Bilder hast Du und einen tollen Blog-Beitrag – ich bin heute zum ersten Mal hier. Aber sicher nicht zum letzten Mal.
    Liebe Grüße
    Martina
    http://www.lady50plus.de

  • Martina
    November 22, 2017

    Ich liebe übergroße Cardigans auch sehr heiß und sehr gerne unterstütze ich deine Avocado-Sucht, bin auch addicted. Alles Liebe Martina

  • Jana
    November 23, 2017

    Bei allen Punkten kann ich dir wirklich nur zustimmen! Ich habe zwar nur ein einziges Kleidungsstück in Senfgelb, aber diesen Pullover liebe ich im Herbst einfach total. Dafür kann ich mich mit Rot auch so gar nicht anfreunden.

    Liebe Grüße,
    Jana von Bezaubernde Nana

  • Swenja
    November 23, 2017

    Die Farbe Senfgeld und klassische Boots gehören definitiv auch zu meinen Herbst Must-Haves 🙂

    Liebste Grüsse
    Swenja

    https://www.overtheview.ch

  • katy fox
    November 23, 2017

    ohja senfgelb ich ein muss für diese saison! bin aber noch immer auf der suche nach etwas was mir auch steht! leider passt es nichts so gut zu meiner haarfarbe!
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter