Pont Alexandre III.

by

This. Dieser Moment mit dieser Location. Nur ganz kurz, nur fünf Minuten, mit einem Cappuccino to go aus der Metro-Station, einem Fotoautomaten-Moment in der Tasche gleich links neben dem Pass und mit der Seine. Keine 60 Sekunden später war ich verliebt – absolut und total. In 160 Meter über der Seine, inmitten von Paris. Die Pont Alexandre III ist kein Must See, sie ist eben nicht der Eiffelturm. Sie ist und war schon immer einfach nur ein Teil der Stadt. Und gerade deswegen ist sie absolut fabelhaft und absolut Paris. Sie ist der Ort, an dem ich mich das erste Mal leise angekommen fühlte. Hier in Paris.

 

Items

Mantel – Zalando
Schal – Gina Tricot
Jeans – Vero Moda
Schuhe – H&M


Meine Lieblingslocation, die Pont Alexandre III in Paris, ein Must-See in Paris


AFFILIATE SHOP *


* Wenn ihr eines dieser Teile shoppt, finanziert ihr mir meine Avocado-Sucht – und die für Interior und Sneaker, evtl. auch mal Schokolade. Ich bekomme zwar eine kleine Provision, die mich wirklich happy macht (wegen der Avocados), der Preis für euch bleibt aber genau der, der er ohne diesen Affiliate Link auch ist.

7 Responses

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter